Nina Laaf, Sebastian Wiemer, und Anas

Drei Studierende sind Preisträger der 23. Karlsruher Künstlermesse

Drei gleichwertige Preise wurden bei der 23. Karlsruher Künstlermesse im Regierungspräsidium am Rondellplatz von der Fachjury vergeben. Die Ausgezeichneten sind allesamt Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe: Sebastian Wiemer (Klasse Prof. Leni Hoffmann), Anas (Meisterschüler Prof. Kalin Lindena) und Nina Laaf (Meisterschülerin Prof. Harald Klingelhöller). Sie erhalten jeweils 1 500 Euro.

Nikita Milukovs (Meisterschüler Prof. Tatjana Doll 2016) belegte den dritten Platz beim Plakatwettbewerb, der bereits im Januar entschieden wurde.