Mathis Bauer ist Stipendiat der Kunststiftung 2017

Mathis Bauer (geb. 1986), Absolvent der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und Meisterschüler von Prof. Corinne Wasmuht 2015, ist einer von 20 Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg, die für 2017 ausgewählt wurden. Insgesamt 334 Bewerbungen aus allen künstlerischen Bereichen – neben Bildender Kunst sind dies auch Musik, Literatur, Darstellende Kunst und Kulturmanagement – lagen der Fachjury vor.

Die Kunststiftung Baden-Württemberg ist eine der bedeutendsten Institutionen zur Förderung der jungen experimentellen Kunstszene in der Bundesrepublik. Sie wurde 1977 durch die Initiative von Abgeordneten aller im Landtag vertretenen Parteiengegründet. Seitdem wurden über 1.100 besonders begabte, in Baden-Württemberg geborene oder lebende Künstlerinnen und Künstler durch ein Stipendium unterstützt. Mit einer zeitgemäßen Komplementärfinanzierung verdoppelt das Land Baden-Württemberg jeden gespendeten Euro.