Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
Ort
Vortragssaal Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Werkvortrag. Henning Strassburger

Der Künstler Henning Strassburger hat an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe eine Vertretungsprofessur übernommen. Er leitet zwei Semester lang die ehemalige Klasse von Professor Meuser. Am Montag, 9. November, um 19 Uhr hält der Künstler im Vortragssaal der Kunstakademie einen Werkvortrag.

 Der 32-jährige Henning Strassburger beschäftigt sich mit der Rolle der Malerei in einer überkomplexen Welt, die durch eine Jugend- und Popkultur gekennzeichnet ist. Im Zentrum seiner Arbeit stehen großformatige Bilder – schnörkellos, energetisch und kühn gemalt. Gleichzeitig verlässt er die Leinwand und erweitert seine Malerei durch die Einbeziehung anderer Medien. Er macht damit deutlich, wie aktuell Malerei in einer durch und durch von  medial unterschiedlichen und häufig hybriden Ausdrucksformen geprägten Gegenwart ist.