Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
Ort
Vortragssaal Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Vortrag. Angeli Janhsen, Freiburg

Neue Kunst als Katalysator

„Was will der Künstler damit sagen?“ Dies ist eine Frage, die bei Kunst z.B. von Sophie Calle, Tino Sehgal oder Jochen Gerz, nach Auffassung von Angeli Janhsen, nicht beantwortet werden kann. Die Freiburger Kunstgeschichtsprofessorin hat untersucht, wie diese neue Kunst funktioniert, wenn sie ihre Betrachter nicht belehren will.

Die Kunsthistorikerin hält am Dienstag, 25. Juni, um 18 Uhr in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe einen Vortrag, der sich thematisch an ihrer jüngsten Veröffentlichung orientiert: Angeli Janhsen, Neue Kunst als Katalysator, Dietrich Reimer Verlag, Berlin, 2012, ISBN 978-3-496-0159-1, 236 S., Broschur, Format 24 x 16,9 cm, € 19,95