Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
Ort
Vortragssaal Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Werkvortrag. Seulgi Lee

Die in Frankreich lebende koreanische Künstlerin Seulgi Lee gibt am Dienstag, 9. Mai, um 19 Uhr in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Einblicke in ihre Arbeit.

Seit ihrem Wechsel von Seoul nach Paris vor mehr als zwanzig Jahren hat Seulgi Lee eine eigene künstlerische Praxis entwickelt, die sich durch Farbe, Geste, elegante Formen und Darstellung auszeichnet. Trotz (oder vielleicht wegen) ihrer Wertschätzung für helle, fröhliche Farben sind ihre Werke auf das Engste mit Macht, Zerbrechlichkeit und den Bedingtheiten des Körpers verbunden. ( Ausschnitt: James Thomas, 2012.)