Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
Ort
Vortragssaal Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Reihe Kunst und Theorie. Vortrag Joachim Kalka

Joachim Kalka setzt die Donnerstagsreihe „Kunst und Theorie“ am 7. Mai, um 19 Uhr im Vortragssaal der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe fort. Der Kritiker und Übersetzer brachte im vergangenen Jahr den Band „Hoch unten - Das Triviale in der Hochkultur“ heraus. Dieses Buch führt in den Keller, wo die Heizöfen stehen, mit denen die Hochkultur gewärmt und gefüttert wird. Ob Jack The Ripper oder Dagobert Duck, ob Krazy Kat, Alien, Mord und Totschlag im „Wunderhorn“, Tiefen und Untiefen der Science fiction oder gleich der Krimi - hier sind die Früchte einer alten Leidenschaft zu genießen: Joachim Kalka, Kritiker und Übersetzer, liebt die Welt des sogenannten Trivialen, und in diesem Buch lässt er den Underground leuchten und zeigt, dass ohne ihn in den kulturellen Obergeschossen die Luft recht dünn wäre.